»ABER VON MIR WEISS ICH, DASS ICH KEIN PROGRAMM HABE, NUR DIE UNERKLÄRLICHE SEHNSUCHT, DAS ZU FASSEN, WAS ICH SEHE UND FÜHLE, UND DAFÜR DEN REINSTEN AUSDRUCK ZU FINDEN.«

KARL SCHMIDT-ROTTLUFF, 1914

Aktuelles

Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung zur Zusammenarbeit

Am 1.10.2019 erfolgte die Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung zur Zusammenarbeit zwischen der Stiftung „ Stiftung zu Ehren von Karl Schmidt-Rottluff Chemnitz“, vertreten durch Frau Sonja Oehlschläger, Frau Gabriele Rumrich und Frau Dr. Ute Ziebuhr sowie dem Hotel Chemnitzer Hof, vertreten durch Herrn Prof. Dr.-Ing. Hans J. Naumann. Mit dem Anbringen einer Tafel mit dem Signet und dem Namen der Stiftung an der Wand neben der Eingangs-Drehtür des Hotels, wurde diese Zusammenarbeit sichtbar gemacht. Außerdem beinhaltet die Erklärung zur Zusammenarbeit, dass die weiteren Festveranstaltungen zur Preisverleihung im Hotel Chemnitzer Hof stattfinden werden.

Zurück